Französische Küste I (bis 20.07.18)

Bildergebnis für notenschlüssel musik Frankreich, Frankreich…….  Baguette….,Jeanette….., Claudette…..,  haute couture……, vill zo düür……       usw. 

Am Freitag, 6. Juli ging die Fahrt von Nieuwpoort (Belgien) nach Dunkerque (Dünkirchen) in Frankreich. Es war an diesem Tag diesig und wir hatten keinen Wind, sodaß die Strecke (rd. 17 Sm) mit Motor gefahren wurde. Die Genua wurde zeitweise gesetzt, jedoch ohne grosses Ergebnis. Die große Backbordwinsch fiel wieder aus. Im nächsten Hafen werden wir den Vertreter von Andersen anrufen zwecks Lösung des Problems. Während der Fahrt wurden die Gastflagge gewechselt, jetzt ziert die französische Flagge unsere Steuerbordseite. „Französische Küste I (bis 20.07.18)“ weiterlesen

Belgische Küste

Am Mittwoch, 27.06.18 sind wir von Middelburg über Vlissingen (letzte Etappe stehende Mast Route) nach Breskens (letzter Hafen, in dem wir in den Niederlanden angelegt haben)  gefahren und dort einen Tag und Nacht verbracht.

Liegeplatz im Hafen Breskens
12 rote Pinguine am Hafeneingang symbolisieren Nachhaltigkeit und geben Anstoß zum Nachdenken in Bezug auf Klimaänderung

 

Am nächsten Tag sind wir weiter nach Blankenberge, der erste Hafen in Belgien, dies waren rd. 20 SM. Kurz vor Catzand wurde ordnungsgemäß die Belgische Gastflagge gehievt. Wir hatten einen Liegeplatz im Hafen des Vereins „Noordzeevaarders“.

Am dem Donnerstag haben wir uns abends in einer gemütlichen Kneipe das WM-Spiel (Achtelfinale) England : Belgien angeschaut, was die Belgier 0 : 1 gewonnen haben. Da war schon was los!.

Samstags haben wir eine Radtour nach Brügge gemacht (wieder mal seit  Wochen ununterbrochen nur tolles Wetter). Brügge kannten wir beide zwar, aber es waren doch einige Jahren her, wo wir das letzte Mal da waren. Es hat uns mal wieder sehr gefallen.

Rundumblick Markt in Brügge

 

 

 

 

„Belgische Küste“ weiterlesen